Logo traveltripsworld.com
Top Urlaubsideen Für Nervenkitzel Suchende
Top Urlaubsideen Für Nervenkitzel Suchende

Video: Top Urlaubsideen Für Nervenkitzel Suchende

Video: Top Urlaubsideen Für Nervenkitzel Suchende
Video: TOP 10 AUßERGEWÖHNLICHE REISEZIELE 2023, March
Anonim

Wenn Sie Ihren Urlaub mit einer Prise Adrenalin oder sogar mit einer Prise Adrenalin mögen, sollten Sie sich eine dieser lebensverändernden Erfahrungen ansehen. Auf den Seiten von Machen Sie das Beste aus Ihrer Zeit auf der Erde: Hier sind zehn ultimative Reisen für Nervenkitzel-Suchende.

Sand-Skifahren in den Dünen, Katar

In Katar, einem kleinen Golfland auf halbem Weg zwischen Kuwait und Dubai, ist es möglich, sich unter sengender Wüstensonne die Hänge hinunter zu stürzen - aber vergessen Sie Schneemaschinen und gefälschte Eiszapfen. Hier sind die Skipisten alle natürlich. Jaded Ski Bums, die nach einem neuen Nervenkitzel suchen, sollten einen 4WD-Ausflug nach Khor al-Adaid unternehmen - bekannt als Katars Binnenmeer. Dies ist ein Salzwassereinlass aus dem blauen Wasser des Golfs, der weit in das Wüsteninnere eindringt und allseitig von monumentalen Formationen riesiger, silberner Sanddünen umgeben ist.

Dies sind fast alle halbmondförmigen Barchan-Dünen. Beide Punkte des Halbmonds sind dem Wind zugewandt; zwischen ihnen befindet sich eine steile Gleitfläche aus losem Sand, während die Rückseite der Düne, die in die Brise zeigt, ein flacher, harter Hang aus windgefüllten Körnern ist. Diese Formation eignet sich besonders gut zum Sand-Skifahren oder vielleicht häufiger zum Sand-Boarding, die beide fast identisch mit ihren bekannteren Cousins auf Schneebasis sind - ohne die Wollmützen, aber mit einer weicheren Landung für Anfänger.

Khor al-Adaid liegt 75 km südlich von Doha, der Hauptstadt von Katar. Keine Straßen verlaufen auch nur in der Nähe. Der einzige Weg, um hierher zu gelangen, ist ein Allradfahrzeug, das von mehreren in Doha ansässigen Reiseveranstaltern organisiert wird: Versuchen Sie es unter www.gulf-adventures.com oder www.nettoursdubai.com.

Eisklettern in der Cordillera Real, Bolivien

Sie befinden sich auf halber Höhe einer steilen Eiswand in den hohen Anden, mit Steigeisen an den Füßen, einem Eispickel in jeder Hand und einem Magen, der irgendwo in Kniehöhe zittert, wenn Sie spüren, dass es einige Dinge gibt, die Menschen nicht tun sollten. Wenn Ihnen der seltsame Moment der Panik nichts ausmacht, ist die Cordillera Real, die zwischen dem kargen Altiplano und dem Amazonasbecken durch Bolivien gespannt ist, ein wunderbarer Ort, um mit dem Bergsteigen zu beginnen. Zum einen ist es wesentlich billiger als Europa oder Nordamerika. Noch wichtiger ist, dass diese raue Landschaft mit ihrer dünnen Luft, einschüchternden Gipfeln und schneebedeckten Bergrücken unvergesslich ist, eine Welt fernab vom hektischen La Paz und ein anderer Planet von dem, auf dem die meisten von uns leben.

Die Cordillera Real ist nur wenige Autostunden von La Paz entfernt - Führer oder Ausrüstung können hier oder in Sorata organisiert werden.

Skifahren neben Vulkanschloten, Russland

Heli freeride snowboarding
Heli freeride snowboarding

Eine durchschnittliche Piste in Kamtschatka entspricht nicht der eines normalen Skigebiets. Es ist nicht ungewöhnlich, an einem einzigen Tag mehr als 10.000 m „vertikal“zu erreichen. Dank der halbstündigen Fahrt zu Ihrem ersten Lauf in einem riesigen, baufälligen, in Russland gebauten MI-8-Hubschrauber sind Sie schon vor dem Start voller Adrenalin.

Ihr Führer wird ein riesiges, offenes Pulverfeld hinunterfahren, das 180 m oder mehr über die Flanken eines Vulkans verläuft, und Sie können ihm dann folgen, mit nahezu unendlich viel Platz, um Ihre eigenen Spuren zu legen. Sie können neben zischenden Vulkanschloten (die jüngsten Eruptionen in Kamtschatka ereigneten sich 2010) oder an glitzernden blauen Gletschern vorbeikommen oder einfach in endlosen Kurven in schienentiefen Flusen glücklich werden. Sie können sogar an einem pazifischen Strand landen, wo Sie ein kaltes, dünnes Bad nehmen können. Und dann klettern Sie zurück in den Hubschrauber, um alles noch einmal zu machen - und immer wieder.

Pakete finden Sie unter www.eaheliskiing.com.

Suche nach perfektem Pulver in Kashmir, Indien

Kaschmir, das Gegenstand eines langjährigen erbitterten Territorialstreits zwischen Indien und Pakistan war, wurde einst als „der gefährlichste Ort der Erde“bezeichnet. Die Diskussion über die Region konzentriert sich nach wie vor weitgehend auf ihre Politik und verdunkelt die Tatsache, dass Kaschmir mit seinen grünen Tälern und hoch aufragende Berge lassen die Alpen wie eine billige Filmkulisse aussehen.

Auf diesen Bergen finden sich vielleicht die größten Geheimnisse und die größten Freuden für Nervenkitzel-Suchende. Der Himalaya ragt aus Nepal nach Kaschmir und bietet leichtes, trockenes Pulver in absurden Mengen. Kaschmir, oder besser gesagt die kleine Skistadt Gulmarg, scheint auf dem Radar des Skigebiets zu explodieren. Die 2005 eröffnete Gondel ist mit knapp 4000 m die dritthöchste der Welt und das pudrige Gelände, das sich ausbreitet, bevor sie grenzenlos und unberührt ist.

Abgerundet wird das Ganze durch einige sehr ungewöhnliche Eigenschaften: Sie reiten mit einem Pony zurück zu einer heißen Dusche und einem warmen Bett. Wenn es Hühnchen zum Abendessen ist, können Sie eines vom Hof holen. Das Geheimnis wird nicht lange auf sich warten lassen.

Von Srinagar sind es 2 Stunden und 200 km mit dem Taxi nach Gulmarg. Dezember bis April ist die beste Reisezeit. Erkundigen Sie sich jedoch bei Ihrem Auslandsbüro nach der Sicherheitslage.

Offroading nach Khor al-Adaid, Katar

Top-Urlaubsideen für Nervenkitzel-Suchende: Blick aus der Windschutzscheibe auf eine Dünenfahrt in der Wüste Khor Al Adaid in Katar
Top-Urlaubsideen für Nervenkitzel-Suchende: Blick aus der Windschutzscheibe auf eine Dünenfahrt in der Wüste Khor Al Adaid in Katar

In Süd-Katar halten die Straßen einfach an, verschluckt von rauchenden Sandwellen. Jedes Wochenende pilgern unzählige katarische 4WD-Enthusiasten in die Wüste, um ihre Fahrzeuge an ihre Grenzen zu bringen und Einsamkeit in einer sich verändernden Welt schimmernder Hitze und rollender Dünen zu finden.

Tourfahrer bringen Touristen aus Doha, Katars Hauptstadt, in die Wüste, um einen Tag voller Abenteuer zu verbringen. Nach einer Stunde Fahrt nach Süden auf einer Autobahn mit Schlaglöchern ragen am Horizont riesige Sanddünen hervor, die das Ende der Straße markieren. Lautes Hip-Hop- und Techno-Dröhnen aus einem versammelten Gefolge teurer Autos, Katars modernes Äquivalent zum Kamel - weg sind ihre trottenden Rosse vergangener Zeiten, die gegen schnellere, grunzendere und klimatisierte Zeitgenossen ausgetauscht wurden, die durstiger sind und auch dazu neigen, mehr zu rollen häufig.

In Katar gibt es zahlreiche Reiseveranstalter, die Allradfahrten in die Wüste anbieten. Arabian Adventures (www.arabianadventuresqatar.com) ist gut etabliert und die Fahrer sprechen oft Englisch.

Bungee Springen der Bhote Koshi, Nepal

Das Schlimmste ist das Warten. Wenn man auf einer Fußgängerbrücke steht, die eine spektakuläre Himalaya-Schlucht überspannt, ist es unmöglich, nicht auf den aufgewühlten Bhote Koshi-Fluss hinunterzuschauen, der von der nahe gelegenen tibetischen Grenze herabfließt. Hin und wieder ertönt ein Jubel - oder ein Schrei -, wenn jemand am Ende eines beunruhigend dünnen Gummiseils zum Wasser stürzt.

Dieser 160 m lange Bungee-Sprung wird von The Last Resort, einem Zeltlager und Abenteuersportzentrum, betrieben und ist einer der höchsten der Welt. Um es in einen Zusammenhang zu bringen: Die Freiheitsstatue misst nur 93 m von ihrer Basis bis zur Spitze der Flamme. Die Berge vor Ihnen erscheinen kurz in Ihrer Sichtlinie, bevor sie verschwinden, während Sie mit einer Geschwindigkeit abtauchen, die sich wie eine unmögliche Geschwindigkeit anfühlt, und für einige erschreckende, aufregende Momente fühlen Sie sich, als würden Sie fliegen.

Das Last Resort ist eine 3-stündige Fahrt von Kathmandu entfernt. Weitere Informationen finden Sie unter www.thelastresort.com.np.

Heli-Biking Ben Cruachan, Neuseeland

Ben Cruachan, ein 2000 m hoher Gipfel hinter den Remarkables, der Bergkette, die den malerischen Ferienort Queenstown flankiert, ist ein Favorit vieler Mountainbiker im Hinterland. Kein Wunder, warum: Es bietet 1600 Meter reines Downhill-Adrenalin. Und das ist nach dem Ansturm, nach oben zu fliegen.

Der Weg folgt einer holprigen 4WD-Straße vom Gipfel aus die Kammlinie hinunter. Mit losem Schiefer übersät, erfordert es sowohl Gleichgewicht als auch Geduld, um zu navigieren. Nach einigen Kilometern biegt die Route links auf einen schwindelerregenden Singletrail ab, der sich 6 km durch ein steiles Tal schlängelt. Der Oberlauf der Strecke ist schnell und macht Spaß; Weiter unten schneiden flache Bäche über den Weg und Sie müssen sich stark konzentrieren, um nicht über den Lenker zu fliegen, wenn Ihre Reifen in einem schlammigen Moor abrupt zum Stillstand kommen.

Heli-Biketouren auf Ben Cruachan werden von Vertigo Bikes (www.vertigobikes.co.nz) in Queenstown durchgeführt.

Canyoning in Karijini, Australien

Top Urlaubsideen für Nervenkitzel-Suchende: SPA Pool, Hamersley Gorge, verstecktes Juwel des Karijini National Park, Westaustralien
Top Urlaubsideen für Nervenkitzel-Suchende: SPA Pool, Hamersley Gorge, verstecktes Juwel des Karijini National Park, Westaustralien

Canyoning durch den Karijini National Park ist ein Abenteuer im Indiana Jones-Stil durch eine selten gesehene Welt hoch aufragender roter Felsschluchten, rieselnder Wasserfälle und versteckter Pools. Bereiten Sie sich auf einen halben Tag vor dem Gehen, Krabbeln, Waten und Schwimmen, Klettern entlang von Felsvorsprüngen und Wasserfällen vor und springen Sie in eiskalte Becken. Die Trails werden danach bewertet, wie extrem das Gelände wird. Die Klassen 1 bis 3 können von den meisten behandelt werden, aber in den Klassen 4 bis 6 liegt die Aufregung und sollte mit einem qualifizierten Führer angegangen werden.

Eine der besten ist die Knox-Schlucht der Klasse 4. Wenn Sie den steilen Weg in die Schlucht hinuntersteigen, haben Sie keine Ahnung, was auf Sie wartet. Wege und Felsvorsprünge verschwinden und Sie müssen über ein paar Pools schwimmen, bis sich die Wände plötzlich zu einem schulterbreiten Schlitz verengen, der niemals Sonnenlicht sieht. Sie betreten den Abgrund und überbrücken eingeklemmte Felsbrocken, die von Wasser, das durch Ihre Beine fließt, betäubt und desorientiert sind, bis es den Anschein hat, als gäbe es keinen Weg mehr. Es gibt, aber um fortzufahren, müssen Sie blindlings die Knox-Rutsche „Do-or-Die“hinunter in ein unsichtbares Tauchbecken rasen. Später, gepumpt mit Adrenalin und Zähnen, die aus dem eisigen Wasser klappern, sehen Sie auf, wie Touristen von einem Standpunkt aus auf Sie zeigen und Sie anstarren und sich fragen, wie um alles in der Welt Sie dort unten angekommen sind.

West Oz Active (www.westozactive.com.au) bietet eine Reihe von Touren in entlegene Teile von Karijini an.

Mit AJ Hackett, Neuseeland, den Sprung wagen

Top Urlaubsideen für Nervenkitzel-Suchende: Kawarau Bridge, Bungee, Neuseeland
Top Urlaubsideen für Nervenkitzel-Suchende: Kawarau Bridge, Bungee, Neuseeland

Seit Speedskifahrer und Draufgänger AJ Hackett und Henry van Asch das kommerzielle Bungee-Jumping erfunden haben, ist Neuseeland seine Heimat und Queenstown seine Hauptstadt. Also, wenn Sie bungee gehen, gibt es einen besseren Ort als hier? Und wenn es das klassische Erlebnis ist, nach dem Sie suchen, dann ist die originale Kawarau-Hängebrücke genau das Richtige für Sie. Auf 43 m ist es für moderne Verhältnisse nur ein bescheidener Sprung, aber Sie werden garantiert ein Publikum haben, das Sie anlockt und dann Ihre Leistung feiert. Also gehst du alleine oder doppelt? Eintauchen oder trocken? Hemd an oder Hemd aus?

AJ Hackett Bungy (www.ajhackett.com) betreibt drei Bungee-Sites rund um Queenstown.

Skifahren vom Himmel in den Rocky Mountains, British Columbia

Heliskiing begann in den Rocky Mountains von BC, und dies ist immer noch einer der besten Orte der Welt, um an dieser unglaublich teuren, ziemlich gefährlichen und unbestreitbar aufregenden Aktivität teilzunehmen. Es ist ein unberührtes Bergwunderland voller offener Schalen und endloser Baumläufe, die alle mit einer Schicht aus hellem und pulverförmigem Schnee bedeckt sind. Der Zugang zu diesen Verstecken per Hubschrauber mit seiner seltsamen Mischung aus Mobilität und Vogelzerbrechlichkeit verstärkt nur das Gefühl der Erkundung und Isolation. Aus der Luft werden Sie sich eifrig vorstellen, Ihre charakteristischen Schnörkel zu machen und Linien in den unberührten Pulverfeldern zu schnitzen. Und sobald der Hubschrauber in die Ferne rückt und Sie allein auf dem Berg lässt, werden Sie jeden Zentimeter als Pionier fühlen.

Wenden Sie sich an CMH Heli-Skiing (403/762 7100 oder 1-800 / 661-0252, www.cmhski.com).

MTME
MTME

Beliebt nach Thema