Logo traveltripsworld.com
12 Außergewöhnliche Erlebnisse In Edinburgh, Der Festival City
12 Außergewöhnliche Erlebnisse In Edinburgh, Der Festival City

Video: 12 Außergewöhnliche Erlebnisse In Edinburgh, Der Festival City

Video: 12 Außergewöhnliche Erlebnisse In Edinburgh, Der Festival City
Video: Steuern für Normalos – Außergewöhnliche Belastung (z. B. Unterhaltszahlungen) 2023, Juni
Anonim

Die meisten von uns haben vom Edinburgh Fringe, dem Military Tattoo und dem International Festival gehört. Aber wussten Sie, dass es in Schottlands Hauptstadt das ganze Jahr über 11 verschiedene Festivals gibt? Es ist die ultimative Festivalstadt, von wissenschaftlichen Experimenten bis hin zu Erzählabenden, die das ganze Jahr über stattfinden.

Hier sind 12 Dinge, die Sie in Edinburgh, der Festival City, nicht verpassen sollten:

1. Nehmen Sie ein erfrischendes Bad

Wann: 1. Januar jedes Jahres

Schwimmen und Edinburgh sind keine zwei Wörter, die in den Köpfen der Besucher im Allgemeinen zusammenpassen. Besonders diejenigen, die die Stadt in den Wintermonaten erkunden. Aber kommen Sie zu den Silvesterfesten - Hogmanay - und nehmen Sie am Kostümschwimmen am 1. Januar (auch bekannt als Loony Dook) zusammen mit Hunderten anderer Teilnehmer teil.

Image
Image

Edinburghs Loony Dook © Chris Watt

2. Treffen Sie die weltweit führenden Köpfe

Wann: 10. bis 26. August 2019

Es ist nicht jeden Tag, an dem man ein oder zwei Stunden mit einigen der größten Denker der Welt verbringen kann. Aber beim Edinburgh International Book Festival treffen Sie vielleicht Yanis Varoufakis, den ehemaligen griechischen Finanzminister, der zum einflussreichen Autor wurde, oder hören sogar, wie der umstrittene Evolutionsautor Richard Dawkins seine neuesten Theorien vorschlägt.

3. Erstellen Sie einen Roboter

Wann: 4. bis 20. April 2020

Das Edinburgh Science Festival bietet alle Arten von Vorträgen, Vorträgen, Fragen und Antworten und mehr - sowie interaktive Sitzungen für Erwachsene und Kinder. Auf dem letztjährigen Festival haben Roboter-Programmier-Workshops viele Besucher verwirrt und erweitert, als sie lernten, Maschinen mit Code zu unterweisen.

Image
Image

Marty Activate, präsentiert von der University of Edinburgh © Edinburgh International Science Festival

4. Gehen Sie zu einem Auftritt in einer Kirche

Wann: 12. bis 21. Juli 2019

Das Edinburgh Jazz & Blues Festival ist der ultimative Ort, um große und kleine Acts an einigen der unglaublichsten Veranstaltungsorte der Stadt zu hören. Einer unserer Favoriten ist die großartige Kulisse der Meadowbank Church, in der Sie abends Piano-Jazz an diesem wunderschönen spätvictorianischen Kultort genießen können.

5. Hören Sie sich eine Geschichte an

Wann: 18. bis 31. Oktober 2019

Beim Scottish International Storytelling Festival, bei dem zahlreiche Aufführungen die Fantasie von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen anregen, werden Geschichten wirklich lebendig. Von traditioneller Folklore bis hin zu blutigen, gespenstischen Geschichten ist bei diesem einzigartigen Festival in Großbritannien für jeden etwas dabei. Achten Sie auf das Thema des Storytelling-Programms in Kanada für 2019.

6. Sehen Sie das nächste große Ding

Wann: 2.-26. August 2019

Dank der Open-Access-Richtlinie des Edinburgh Festival Fringe kann jeder Act, der hier eine Bühne findet, hier auftreten. Das bedeutet also, dass Sie das nächste große Ding in der Komödie oder im Theater sehen können, ohne es zu wissen. Leute wie Phoebe Waller-Bridge, Graham Norton und Steve Coogan haben hier doch ihre Pausen eingelegt…

Image
Image

Straßenvorstellung beim Edinburgh Fringe Festival © David Monteith-Hodge

7. Nehmen Sie eine Menge Kultur auf

Wann: 2. bis 26. August 2019

Edinburgh ist zu jeder Jahreszeit eine Kulturstadt und kommt im August zur Geltung, wenn neben Buch, Kunst, Rand und militärischer Tätowierung auch das Internationale Festival stattfindet. Sobald Sie sich mit der reichen Geschichte der Stadt befasst und einige der besten Museen besucht haben, können Sie an einem der vielen Veranstaltungsorte eine unglaubliche Auswahl an Theaterstücken, Opern, Konzerten und ausgewachsenen Orchesterkonzerten genießen. Das Programm 2019 finden Sie hier.

8. Mischen Sie sich mit den Sternen

Wann: 19. bis 30. Juni 2019

Das Internationale Filmfestival ist ein Nervenkitzel für jeden Kinobesucher, nicht nur für Kinofans. Stars von der Leinwand versammeln sich in Edinburgh zu dieser elftägigen Feier des Kinos. Tilda Swinton, Jesse Eisenberg und Sienna Miller gehen den roten Teppich entlang. Treten Sie bei einer Premiere während des Festivals 2019 in ihre Fußstapfen.

Dieses Jahr können Sie an der Weltpremiere der Fortsetzung von Braveheart mit dem Titel Robert The Bruce teilnehmen. Der Film erzählt die Geschichte des Adligen, der im 14. Jahrhundert zum König der Schotten gekrönt wurde. Buchungsinformationen finden Sie hier.

Image
Image

Die Stadt begrüßt im Juni Filme aus aller Welt © Edinburgh International Film Festival

9. Tauchen Sie ein in die Geräusche von Räumen

Wann: 25. Juli bis 25. August 2019

Im Rahmen des Edinburgh Art Festival wird eine spektakuläre elektroakustische Installation von James Richards die Besucher der neuen Collective Gallery auf dem Calton Hill der Stadt inspirieren. Seine Arbeit Edinburgh untersucht die Beziehung zwischen Raum und Klang, indem er vokale und musikalische Motive verwendet.

10. Lassen Sie sich von einem Farbkaleidoskop beeindrucken

Wann: 2. bis 24. August 2019

Es gibt keine Veranstaltung in Edinburgh oder vielleicht in Großbritannien, die so beeindruckend ist wie das Royal Edinburgh Military Tattoo. Ein Spektakel aus Musik, Tanz und Präzision, wenige Worte können die erstaunliche Leistung dieser Aufführung vermitteln. Man muss es einfach sehen.

Lassen Sie das Tattoo dieses Jahr Ihre Fantasie in kaleidoskopischen Farben anregen. Das Tattoo 2019, das Farbe, Musik und Licht erforscht, wurde vom Kaleidoskop inspiriert, der optischen Erfindung des schottischen Physikers Sir David Brewster aus dem Jahr 1816. Die Show wird glorreiche Symmetrien durch präzisionsgeleitete Darbietungen der britischen Armee sowie militärische und kulturelle Akte feiern aus der ganzen Welt.

Image
Image

Das Finale des Edinburgh Tattoos © Das Royal Edinburgh Military Tattoo

11. Nehmen Sie die Kinder zu einer Show (oder fünf)

Wann: 25. Mai bis 2. Juni 2019

Vergessen Sie Bildschirme und zementieren Sie die Liebe Ihrer Kinder zum Live-Theater beim Internationalen Kinderfestival. Diese jährliche Veranstaltung bietet Aufführungen, die unterhalten und begeistern sollen, während Kinder aufgefordert werden, große Themen und Themen zu berücksichtigen. Das diesjährige Programm umfasst Produktionen von Punchdrunk, die Pionierarbeit für eine Form des immersiven Theaters geleistet haben, bei dem das Publikum das Set erkundet und sieht, wie sich die Action auf ihrem Weg entfaltet

12. Machen Sie mit bei der weltweit größten Wiedergabe von Auld Lang Syne

Wann: 31. Dezember jedes Jahres

Jeden Silvester verwandelt Hogmanay die Straßen von Edinburgh in eine riesige Straßenparty. Sehen Sie am ersten Tag des neuen Jahres um Mitternacht mit Tausenden von Nachtschwärmern, gefolgt von einem Feuerwerk und einem großen Mitsingen von Auld Lang Syne, dem traditionellen Lied des schottischen Dichters Robert Burns.

Image
Image

Die Hogmanay-Fackelprozession in Edinburgh © Chris Watt

Bildergebnis für das Logo der Edinburgh Festivals
Bildergebnis für das Logo der Edinburgh Festivals

Weitere Informationen zu diesen Festivals im August und zu den anderen Festivals, die das ganze Jahr über in Edinburgh stattfinden, finden Sie unter www.edinburghfestivalcity.com

Instagram: @edfests Twitter: #ITravelFor #ScotlandIsNow #ThisIsEdinburgh

Beliebt nach Thema